Menü

Cochlea implantierte Kinder in der Ergotherapie

Handlungsempfehlung für die ergotherapeutische Praxis

AutorIn / Hrsg.:Katharina Koch, Jana Lakowski
Auflage:1. Auflage 2004
Produktform
(bitte auswählen):
Seiten / Volumen:64 Seiten
Art.-Nr. / ISBN:978-3-8248-0437-5
Verfügbarkeit:sofort lieferbar
 

14,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Reihe 2: Fachbereich Pädiatrie, Band 9

In den letzten Jahren wurden vermehrt Cochlea Implantate bei hörgeschädigten Kindern eingesetzt. Entsprechend häufiger treten diese Kinder nun auch in der ergotherapeutischen Praxis auf und werden entsprechend behandelt. Das Buch entwickelt auf der Grundlage einer Studie zur Ergotherapie mit CI-Kindern eine Handlungsempfehlung für Ergotherapeutinnen. Die Autorinnen informieren über medizinische und technische Details des Cochlea Implantats, vermitteln Kenntnisse über die besonderen Handlungs- und Kommunikationsprobleme der betroffenen Kinder und geben vielfältige sowie praxisnahe Anregungen zum Aufbau und zur Gestaltung einer klientenzentrierten Ergotherapie.

Leseprobe inkl. Inhaltsverzeichnis:

 

Cochlea implantierte Kinder in der Ergotherapie