Menü

Armmotorik nach Schlaganfall

Neue Ansätze für Assessment und Therapie

AutorIn / Hrsg.:Kirsten Minkwitz, Thomas Platz
Auflage:7. Auflage 2011
Produktform
(bitte auswählen):
Seiten / Volumen:160 Seiten
Art.-Nr. / ISBN:978-3-8248-0421-4
Verfügbarkeit:sofort lieferbar
 

17,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Reihe 10: Fachbereich Neurologie, Band 7

Dem Sammelband liegen die Beiträge zugrunde, die anlässlich der Veranstaltung des Fachkreises Neurologie des Deutschen Verbandes der Ergotherapeuten e.V. und der AG Armmotorik der Freien Universität Berlin am 14./15. September 2001 in der Klinik Berlin gehalten wurden. Ausgewiesene Mediziner und Therapeuten referieren über neueste Erkenntnisse der sensomotorischen Rehabilitation und geben Orientierungen in Bezug auf Dokumentationsinstrumente sowie therapeutische Möglichkeiten im Rahmen der bereits bekannten therapeutischen Konzepte, Methoden und Techniken und darüber hinaus.

Kirsten Minkwitz, ambulante Ergotherapeutin und Fortbildungsreferentin für ergotherapeutische Themen in der Neurologie.

Thomas Platz, Dr. med., Oberarzt an der Klinik Berlin, Abteilung für Neurologische Rehabilitation der Freien Universität Berlin am UKBF. Klinische und wissenschaftilche Tätigkeit im Fachgebiet Neurologie und neurologische Rehabilitation seit 1989, Leiter der wissenschaftlichen Arbeitsgruppe Armmotorik. Zusatzqualifikation in Epidemiologie und Biostatistik an der McGill Universität, Montreal.

Leseprobe inkl. Inhaltsverzeichnis:

 

Armmotorik nach Schlaganfall