Menü

Konzentrative Bewegungstherapie (KBT) und Ergotherapie

Weißt du, was du willst, oder spürst du, was du brauchst?

AutorIn / Hrsg.:Clara Scheepers-Assmus
Auflage:1. Auflage 2016
Produktform
(bitte auswählen):
Seiten / Volumen:160 Seiten
Art.-Nr. / ISBN:978-3-8248-1157-1
Verfügbarkeit:sofort lieferbar
 

45,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ergotherapie (ET) und Konzentrative Bewegungstherapie (KBT) - wie ist beides miteinander vereinbar? Welches Menschenbild, welche Annahmen oder Theorien liegen beiden Bereichen zugrunde? Welche sind miteinander kompatibel und welche befruchten sich? Wo zeigen sich auch Grenzen?

Die Autorin ist Ergotherapeutin mit einer Weiterbildung in Konzentrativer Bewegungstherapie und vereint seit vielen Jahren die beiden Therapien. Sie wendet sie immer dann an, wenn ein Zusammenspiel für die Klienten von Nutzen ist.

In diesem Buch gibt sie einen umfassenden Einblick:

 

  • in die Geschichte und Entwicklung
  • in die theoretischen Grundlagen
  • in das Zusammenwirken von ET und KBT

 

Fallbeispiele und Fotos ergänzen die Aussagen und unterstützen die Leserinnen und Leser darin, einen Einblick in die Arbeitsweise der KBT zu erhalten.

Clara Scheepers-Assmus, Ergotherapeutin und Lehrtherapeutin im Deutschen Arbeitskreis für Konzentrative Bewegungstherapie e.V. Von 1981-1998 als Ergotherapeutin im psychiatrischen / psychosomatischen Bereich tätig, danach Gründung einer eigenen ET-Praxis mit den Schwerpunkten: Psychiatrie, Psychosomatik, Pädiatrie, Neurologie, Handtherapie. Von 1990 bis 1998 Bundesvorsitzende des Deutschen Verbandes der Ergotherapeuten e.V. Mitherausgeberin neben U. Steding-Albrecht und P. Jehn des Grundlagenwerkes Ergotherapie Lehrbuch - Vom Behandeln zum Handeln" (Thieme, 5. Auflage 2015).

Leseprobe inkl. Inhaltsverzeichnis:

 

Konzentrative Bewegungstherapie (KBT) und Ergotherapie