Menü

ergoscience 2017 - Ausgabe 3

Wissenschaftliche Forschung in der Ergotherapie

AutorIn / Hrsg.:Jutta Berding, Mieke le Granse, Cornelia Kocher Stalder, Elke Kraus, Cosima Pinkowski, Yvonne Treusch, Julia Unger, Bettina Weber
Auflage:September 2017
Produktform
(bitte auswählen):
Seiten / Volumen:52 Seiten
Art.-Nr. / ISBN:6-40-2017-03
Verfügbarkeit:sofort lieferbar
 

37,10 €

unverbindliche Preisempfehlung
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Ausgaben der Fachzeitschrift ergoscience sowie die Fachartikel sind einzeln erhältlich und können anhand der Produktform ausgewählt werden.

 

Aus dem Inhalt - Fachartikel:

 

  • Die Forschungspyramide - Teil 2: Methodologische Grundlagen
    von Bernhard Borgetto, Sandra Schiller, Susanne Max, George Tomlin, Brigitte E. Gantschnig, Andrea Pfingsten
  • Occupational Performance Coaching - Eltern in ihrer Handlungskompetenz und Handlungsrolle durch Coaching stärken
    von Laura Lewin, Erika Neugebauer
  • Zusammenhang des "Montreal Cognitive Assessment" (MoCA) mit alltagsrelevanten Fertigkeiten - eine Pilotstudie mit Klienten nach Schlaganfall
    von Karin Tschanz, Thomas Zehnder, Bernadette Tobler-Ammann
  • Nutzerfreundliche Studienzusammenfassung: Die Effektivität ergotherapeutischer Interventionen für Menschen mit rheumatischer Arthritis: Ein systematisches Review
    von Julia Heimerdinger
  • Betätigung (occupation) als ergotherapeutischer Schlüsselbegriff und seine epistemologischen Anpassungen im Verlauf von 100 Jahren Berufsgeschichte: analytischer Überblick und Ausblicke für die Zukunft – Teil 2: Komplexitätstheorie als epistemologische Grundlage für die Reflexion über neue Formen von Typologien und Taxonomien der menschlichen Betätigung
    von Matthias Möller

 

Unser Tipp: Bestellen Sie ein Jahres-Abonnement zu attraktiven Bezugsbedingungen - siehe Zusatzangebote. So verpassen Sie keine Ausgabe und eine attraktive Abo-Prämie gibt es on top!

Editorial und Inhaltsverzeichnis:

 

ergoscience 3/2017  



Zusatzangebote

* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten