Menü

ergoscience 2017 - Ausgabe 2

Wissenschaftliche Forschung in der Ergotherapie

AutorIn / Hrsg.:Jutta Berding, Mieke le Granse, Cornelia Kocher Stalder, Elke Kraus, Cosima Pinkowski, Yvonne Treusch, Julia Unger, Bettina Weber
Auflage:Juni 2017
Produktform
(bitte auswählen):
Seiten / Volumen:52 Seiten
Art.-Nr. / ISBN:6-40-2017-02
Verfügbarkeit:sofort lieferbar
 

37,10 €

unverbindliche Preisempfehlung
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Ausgaben der Fachzeitschrift ergoscience sowie die Fachartikel sind einzeln erhältlich und können anhand der Produktform ausgewählt werden.

 

Aus dem Inhalt - Fachartikel:

 

  • Die Forschungspyramide - Teil 1: Theoretische und konzeptionelle Grundlagen
    von Bernhard Borgetto, Susanne Max, George Tomlin, Brigitte E. Gantschnig, Sandra Schiller, Andrea Pfingsten
  • Die Anwendung von Ability Skill and Task Training (ASTT®) bei Kindern mit unilateral-spastischer Cerebralparese zur Förderung des Erwerbs alltagsorientierter bimanueller Aktivitäten - eine Therapiemethode in der pädiatrischen Ergotherapie
    von Andrea Oswald, Astrid Fridrich, Wilhelm Mosgöller, Christian Rauscher
  • Multiple Sklerose und Alltags-Mobilität: Auswirkungen von Dalfampridine auf Mobilität im Alltag und Aktivitäten des täglichen Lebens bei Menschen mit Multipler Sklerose - eine Machbarkeitsstudie
    von Tanja Rothschedl, Gudrun Diermayr, Fritz Leutmezer
  • Betätigung (occupation) als ergotherapeutischer Schlüsselbegriff und seine epistemologischen Anpassungen im Verlauf von 100 Jahren Berufsgeschichte: analytischer Überblick und Ausblicke für die Zukunft - Teil 1: Die epistemologische Entwicklung des Begriffes Betätigung im Kontext eines sich wandelnden Verständnisses von Gesundheit und Krankheit
    von Matthias Möller
  • Nutzerfreundliche Studienzusammenfassung: Effekte der Rehabilitation zur Schmerzlinderung bei Patienten mit rheumatoider Arthritis
    von Julia Drosselmeyer
  • Nutzerfreundliche Studienzusammenfassung: Soziale Netzwerke und Partizipation von Jugendlichen mit Lern-, Aufmerksamkeits- und Autismus Spektrum Störung
    von Julie Mager, Rebacca Platen

 

Unser Tipp: Bestellen Sie ein Jahres-Abonnement zu attraktiven Bezugsbedingungen - siehe Zusatzangebote. So verpassen Sie keine Ausgabe und eine attraktive Abo-Prämie gibt es on top!

Editorial und Inhaltsverzeichnis:

 

ergoscience 2/2017 



Zusatzangebote

* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten