Menü

ergoscience 2014 - Ausgabe 4

Wissenschaftliche Forschung in der Ergotherapie

AutorIn / Hrsg.:Heidrun Becker, Susi Dreier, Maria Feiler, Mieke le Granse, Elke Kraus, Cosima Pinkowski, Sebastian Voigt-Radloff, Bettina Weber
Auflage:Dezember 2014
Produktform
(bitte auswählen):
Seiten / Volumen:52 Seiten
Art.-Nr. / ISBN:6-40-2014-04
Verfügbarkeit:sofort lieferbar
 

26,40 €

unverbindliche Preisempfehlung
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Ausgaben der Fachzeitschrift ergoscience sowie die Fachartikel sind einzeln erhältlich und können anhand der Produktform ausgewählt werden.

 

Aus dem Inhalt - Fachartikel:

 

  • Wie kann die interdisziplinäre Versorgung von verhaltensauffälligen Kindern und Jugendlichen gelingen?
    von Benigna Brandt
  • Evidenz zur Wirksamkeit der Sensorischen Integrationstherapie bei 3- bis 12-jährigen Kindern mit sensorischen Verarbeitungsstörungen - Eine systematische Forschungsübersicht 2007 bis 2013
    von Elisabeth Söchting
  • Zwischen Zuneigung und Rivalität: Wie die neue Ergotherapie-Abteilung einer psychiatrischen Klinik vom interdisziplinären Team wahrgenommen wird - Ein Beispiel aus der italienischen Schweiz
    von Matthias Möller, Jonathan Wright, Marion Martin
  • Herausforderungen für die Ergotherapie in der Betrieblichen Gesundheitsförderung
    von Ulrike Gundlach, Annika Bielenberg, Stefanie Völler
  • Nutzerfreundliche Studienzusammenfassung - Alltagsaktivitäten bei Kindern mit Hemiparese: Einfluss von kognitiven Funktionen und motorischer Kompetenz auf die Qualität der Ausführung
    von Caroline Adler
  • Nutzerfreundliche Studienzusammenfassung - Dazugehören, Betätigung und menschlisches Wohlergehen: Eine Untersuchung
    von Daniela Luisi

 

Unser Tipp: Bestellen Sie ein Jahres-Abonnement zu attraktiven Bezugsbedingungen - siehe Zusatzangebote. So verpassen Sie keine Ausgabe und eine attraktive Abo-Prämie gibt es on top!

Editorial und Inhaltsverzeichnis:

 

ergoscience 4/2014 



Zusatzangebote

* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten