Menü

Wir werden Stiftprofis! Topfit in die Schule

Ein grafomotorisches Förderprogramm für Kindergartenkinder

AutorIn / Hrsg.:Vera Henkel
Auflage:2., überarbeitete Auflage 2019
Produktform
(bitte auswählen):
Seiten / Volumen:120 Seiten plus CD-ROM
Art.-Nr. / ISBN:978-3-8248-1205-9
Verfügbarkeit:sofort lieferbar
 

30,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Wie sitzt ihr beim Malen eigentlich richtig?
  • Wann ist euer Gehirn wach?
  • Wie liegt euer Blatt?
  • Was bedeutet es, wenn das Handgelenk lächelt?
  • Wie viel Kraft braucht ihr beim Malen?


Diese Fragen und noch viele mehr stellt "Professor Pencilcase" in seinen Briefen den Kindern einer Vorschulgruppe im Kindergarten.

Mithilfe der fiktiven Figur "Professor Pencilcase" lernen die Kinder über den kognitiven CO-OP-Ansatz nach Helen Polatajko, Probleme beim Malen/Schreiben selbstständig zu lösen. Sie bringen sich mit ihren Ideen gegenseitig voran und lernen voneinander in der Gruppe.

Das abwechslungsreiche Arbeitsmaterial vermittelt den Kindern in 15 aufeinander aufbauenden Einheiten die Fähigkeiten, die sie für den Schrifterwerb benötigen. Tricks zur Blattlage, Stifthaltung und Kraftdosierung werden gemeinsam erarbeitet, erlernt und durch ständige Wiederholung vertieft, damit sie im Alltag abrufbar sind.

Das Material besteht aus einem Manual und einer CD, auf der alle notwendigen Arbeitsblätter, Checklisten, Elterninformationen und Briefe des Professors enthalten sind. So haben Sie alle Formulare direkt zur Hand und können sofort mit dem grafomotorischen Training beginnen.

Vera Henkel (geb. Bücker) beendete 2011 ihre Ausbildung zur staatlich anerkannten Ergotherapeutin. Von Beginn an liegen ihr Schwerpunkt und ihre Leidenschaft in der Arbeit mit Kindern. Mit ihrem Einstieg in das Berufsleben lernt sie das betätigungsorientierte Befunderhebungsinstrument COPM kennen, das sie seitdem bei allen Klienten als Basis für die Therapie einsetzt. Ihr weiteres therapeutisches Vorgehen wird entscheidend durch die Fortbildung zum CO-OP-Ansatz geprägt. Seit 2016 arbeitet Vera Henkel in einer interdisziplinären Praxis für Ergotherapie und Logopädie im Sauerland. Ihr Fokus liegt weiterhin in der Pädiatrie. Außerdem unterrichtet sie an der Bildungsakademie für Therapieberufe in Bestwig. Im November 2014 entwickelte sie im Rahmen ihrer Zertifizierung zur Grafomotorik- und Handschrifttrainerin das grafomotorische Förderprogramm "Wir werden Stiftprofis! Topfit in die Schule". Sie erprobte das Training in verschiedenen Kindergärten und entwickelte es weiter. Vera Henkel ist zudem seit Februar 2016 als freie Referentin tätig und gibt Seminare zum "Stiftprofi-Training".

Leseprobe inkl. Inhaltsverzeichnis:

 

Wir werden Stiftprofis! Topfit in die Schule