Menü

ergoscience 2019 - Ausgabe 4

Wissenschaftliche Forschung in der Ergotherapie

AutorIn / Hrsg.:Jutta Berding, Cornelia Kocher Stalder, Elke Kraus, Cosima Pinkowski, Helen Strebel, Yvonne Treusch, Julia Unger, Bettina Weber
Auflage:Dezember 2019
Produktform
(bitte auswählen):
Seiten / Volumen:52 Seiten
Art.-Nr. / ISBN:6-40-2019-04
Verfügbarkeit:sofort lieferbar
 

38,00 €

unverbindliche Preisempfehlung
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Ausgaben der Fachzeitschrift ergoscience sowie die Fachartikel sind einzeln erhältlich und können anhand der Produktform ausgewählt werden.

 

Aus dem Inhalt - Fachartikel:

  • Ist das Nachspuren auf einem Tablet vergleichbar mit dem Nachspuren auf Papier? Eine explorative Pilotstudie
    von Elke Kraus, Peter Hufnagl, Theresa Allweiss
  • Therapeuten mit berufsqualifizierendem Studienabschluss: Berufseinmündung und Erfahrungen im Berufsalltag – Ergebnisse einer Absolventenbefragung
    von Jutta Räbiger, Joachim Rottenecker, Norina Lauer, Andrea Warnke,
    Hilke Hansen, Mieke Wasner, Christine Blümke
  • Auswirkungen der juvenilen idiopathischen Arthritis auf die gesundheitsbezogene Lebensqualität und das Sozialleben von Kindern und Jugendlichen
    von Kerstin Weissinger, Renate Ruckser-Scherb
  • Reablement – ein Zukunftskonzept auch in der deutschsprachigen Ergotherapie?
    von Janine Schneider, Jennifer Hahn, Verena C. Tatzer
  • Ergotherapie-Ausbildung auf Hochschulniveau – ein Ziel für alle
    von Jutta Räbiger, Joachim Rottenecker, Bernhard Borgetto
  • Nutzerfreundliche Studienzusammenfassung: Ergotherapeutische Praxis im Bereich Schlaf-Management: Ein Review zu konzeptionellen Modellen und Forschungsevidenz
    von Susanne Becker

 

Unser Tipp: Bestellen Sie ein Jahres-Abonnement zu attraktiven Bezugsbedingungen - siehe Zusatzangebote. So verpassen Sie keine Ausgabe und eine attraktive Abo-Prämie gibt es on top!

Editorial und Inhaltsverzeichnis:

 

ergoscience 4/2019 

 



Zusatzangebote

* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten