Menü

Mobbing

Was uns am Arbeitsplatz krank macht

AutorIn / Hrsg.:Jürgen Wingchen
Auflage:1. Auflage 2020
Produktform
(bitte auswählen):
Seiten / Volumen:76 Seiten
Art.-Nr. / ISBN:978-3-8248-1255-4
Verfügbarkeit:sofort lieferbar
 

14,50 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Klage, am Arbeitsplatz gemobbt zu werden, wird häufig geäußert. Tatsächlich wird der Begriff Mobbing heute jedoch inflationär benutzt. Unhöfliche Bemerkungen und persönliche Kränkungen dürfen nicht als Mobbing missverstanden werden.


In dieser Veröffentlichung geht es darum, Erscheinungsformen und Ursachen des Phänomens Mobbing am Arbeitsplatz zu beleuchten und von anderen Unverschämtheiten abzugrenzen.

Jürgen Wingchen, Jahrgang 1954, ist Diplom-Pädagoge und lebt in Köln. Er war als Dozent in der Aus-, Fort- und Weiterbildung von Ergo- und PhysiotherapeutInnen, Alten- und GesundheitspflegerInnen tätig.

Leseprobe inkl. Inhaltsverzeichnis:

 

Mobbing