Menü

Kognitives Alltagstraining

Materialien zur Therapie in der neurologischen Rehabilitation

AutorIn / Hrsg.:Eva Flader
Auflage:2., ergänzte Auflage 2015
Produktform
(bitte auswählen):
Seiten / Volumen:24 Seiten plus CD-ROM
Art.-Nr. / ISBN:978-3-8248-1009-3
Verfügbarkeit:sofort lieferbar
 

26,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Fahrpläne lesen, Einkäufe planen, Termine verwalten ... Der Alltag stellt unterschiedlichste kognitive Anforderungen an unsere Klienten und damit auch an unsere Therapie.

Das Kognitive Alltagstraining" bietet Ihnen:

 

  • eine umfangreiche, strukturierte Arbeitsblattsammlung mit realitätsnahen Aufgaben zum Einsatz bei Klienten mit kognitiven Einschränkungen
  • eine Anforderungsübersicht, mit der Sie schnell und gezielt passende Aufgaben auswählen können
  • Lösungsblätter zum schnellen Abgleich der Ergebnisse


Das "Kognitive Alltagstraining" bietet Ihren Klienten:

 

  • größere Motivation durch realitätsnahes Arbeiten an individuellen Zielsetzungen
  • Hausaufgaben zur Übertragung des Gelernten in den Alltag
  • verbesserte Selbsteinschätzung der vorhandenen kognitiven Fähigkeiten für Alltagstätigkeiten


Die betätigungsorientierte Sichtweise in der Ergotherapie geht davon aus, dass die individuell sinnvolle Aktivität und Teilnahme am gesellschaftlichen Leben einen wesentlichen Teil der Gesundheit jedes Einzelnen ausmachen. Kognitive Einschränkungen - auch geringeren Ausmaßes - schränken diese Teilhabe oft massiv ein. Das "Kognitive Alltagstraining" bietet Möglichkeiten, verlorengegangene Fähigkeiten zu trainieren sowie Strategien zum Umgang mit bleibenden Einschränkungen zu erarbeiten.

Eva Flader (geb. 1980), Ergotherapeutin, Bobath-Therapeutin, Manual-Therapeutin obere Extremität, sammelte über 10 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Neurologie, Geriatrie und Orthopädie. Hier war sie in erster Linie bei der Behandlung von Schädigungen nach Apoplex, Multipler Sklerose, Schädel-Hirn-Trauma und dem Apallischen Syndrom im ambulanten und stationären Bereich tätig. Aktuell arbeitet Frau Flader als Dozentin in der Ergotherapieausbildung. Sie unterrichtet Spezielle Krankheitslehre sowie ausgewählte Behandlungsverfahren.

Leseprobe inkl. Inhaltsverzeichnis:

 

Kognitives Alltagstraining