Menü

MFT 4-8 sTArs - Materialsammlung zu "Übung & Spaß mit Muki, dem Affen" für Therapeutinnen und Therapeuten

Für 4- bis 8-Jährige mit spezieller Therapie der Artikulation von s/sch. Diagnostik - Beratung - Bilder- und Lauschgeschichten der Hefte 1-3

AutorIn / Hrsg.:Nina T. Förster, Anita M. Kittel
Auflage:1. Auflage 2019
Produktform
(bitte auswählen):
Seiten / Volumen:106 Seiten
Art.-Nr. / ISBN:978-3-8248-1244-8
Verfügbarkeit:sofort lieferbar
 

35,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Materialsammlung zu den 3 Übungsheften "Übung & Spaß mit Muki, dem Affen" basiert auf dem Therapieansatz von Nina Förster und Anita Kittel. Sie richtet sich ausschließlich an aus- und fortgebildete Logopäden/Logopädinnen und Sprachtherapeuten/Sprachtherapeutinnen. Die Materialsammlung ergänzt und begleitet die jeweiligen Übungshefte und enthält:

 

  • Erläuterungen zur Arbeit mit
  • alle Bild- und Lautgeschichten zu den 3 Muki-Heften
  • alle benötigten Formulare für die Diagnostik und Beratung
  • alle Informationsblätter für die Eltern

 

Voraussetzung für die Durchführung der Übungen ist eine ausführliche Kenntnis des Therapieansatzes. Weitere Informationen zu den Therapiezielen und Hilfen, zu Motivationstechniken, zum altersgerechten Aufbau der einzelnen Übungen und Therapiestunden bieten die "Anleitungen für Therapeutinnen und Therapeuten" zu Heft 1 bis 3. Diese sind in digitaler Form jeweils separat zu erwerben (siehe Zusatzangebote).

 

Die Übungshefte 1-3 sind einzeln oder im Set erhältlich (siehe Zusatzangebote).

Nina Förster (geb. Kittel) absolvierte ihre Ausbildung zur Logopädin von 2001 bis 2004 in Erlangen. Von 2004-2006 war sie in einer Praxis als Logopädin angestellt, bevor sie sich 2006 in der Praxis A. Kittel in Metzingen selbstständig machte. Zusammen mit Anita Kittel arbeitet sie seit 2009 an der Optimierung des Konzeptes Myofunktionelle Therapie (MFT 9-99 sTArs). Von 2010-2013 entwickelte sie das MFT-Konzept für die Altersgruppe 4-8 Jahre in Zusammenarbeit mit Anita Kittel (MFT 4-8 sTArs).


Anita Kittel absolvierte ihre Ausbildung zur Logopädin in Erlangen. Seit 1982 beschäftigt sie sich intensiv mit der Myofunktionellen Therapie und der Entwicklung eigener Therapiekonzepte alternativ zu amerikanischen Programmen. Ihre Modifikationen gibt sie auf Tagungen und Kongressen, vor allem aber in Kursen für LogopädInnen, Sprach­therapeutInnen, SprachheilpädagogInnen, Atem-, Sprech- und StimmlehrerInnen und ÄrztInnen weiter.

Leseprobe inkl. Inhaltsverzeichnis:

 

MFT 4-8 sTArs 

 

Zusatzmaterial:

 

MFT 4-8 sTArs Diagnostik/Anamnese 

MFT 4-8 sTArs Gesamtdokumentation