Menü

Reflux

Wissenswertes für Betroffene und Therapeuten

AutorIn / Hrsg.:Leonie Vogt
Auflage:1. Auflage 2019
Produktform
(bitte auswählen):
Seiten / Volumen:44 Seiten
Art.-Nr. / ISBN:978-3-8248-1242-4
Verfügbarkeit:sofort lieferbar
 

9,50 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Reflux ist eine weitverbreitete Erkrankung. Am bekanntesten ist das Leitsymptom Sodbrennen. Es gibt aber auch noch andere Erscheinungsformen mit unterschiedlichen Symptomen. Dementsprechend gestalten sich auch die Diagnostik und Therapie individuell. Vor allem ein stiller Reflux bleibt oft unerkannt, da er nicht die typischen Symptome hervorruft, die mit einem Reflux in Verbindung gebracht werden.

Um einen möglichen Reflux erkennen zu können, erläutert die Autorin die Symptome der unterschiedlichen Refluxarten. Angehörigen, Betroffenen und therapeutisch Tätigen werden die Untersuchungsmethoden und mögliche Therapiemaßnahmen vorgestellt. Dabei geht die Autorin auch auf Präventionsmaßnahmen, Risikofaktoren und Allgemeinmaßnahmen ein.

 

  • Wie entsteht ein Reflux?
  • Wie äußert sich ein Reflux?
  • Welche Allgemeinmaßnahmen gibt es, um die Symptome zu lindern?
  • Wie wird ein Reflux diagnostiziert und behandelt?
  • Welche Folgeerkrankungen sind möglich?

Leonie Vogt beendete 2011 ihre Ausbildung zur Logopädin an der Düsseldorfer Akademie für Logopädie. Seit 2011 arbeitet sie in einer HNO-ärztlichen Gemeinschaftspraxis als Logopädin und führt dort sowohl Diagnostiken als auch Therapien durch. 2009-2013 absolvierte sie ausbildungs- und berufsbegleitend den Bachelorstudiengang Health Care Studies an der Hamburger Fern-Hochschule. 2014-2016 studierte Leonie Vogt an der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst in Hildesheim und schloss 2016 mit dem Master of Science in Logopädie ab. Neben ihrer Arbeit in der HNO-ärztlichen Praxis ist Leonie Vogt seit 2015 als Dozentin für die Hamburger Fern-Hochschule tätig.

Leseprobe inkl. Inhaltsverzeichnis:

 

Reflux