Menü

Arbeiten zur Dysphagie

AutorIn / Hrsg.:Silke Winkler, Jürgen Tesak
Auflage:1. Auflage 2007
Produktform
(bitte auswählen):
Seiten / Volumen:136 Seiten plus DVD
Art.-Nr. / ISBN:978-3-8248-0389-7
Verfügbarkeit:sofort lieferbar
 

17,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Band beinhaltet zwei Arbeiten des Fachbereichs Gesundheit (Studiengang Logopädie) zum Thema Dysphagie" (Schluckstörungen).

Maria Geißler stellt in ihrer Studie zu "Influence of Age and Gender on Intrapersonal Variability of Swallowing Behaviour" dar, dass der Schluckvorgang bei erwachsenen Gesunden einer gro­ßen intra- und interpersonalen Variabilität unterliegt, so dass bei der Interpretation pathologischer Schluckmuster diesem Aspekt die notwendige Aufmerksamkeit gegeben werden kann.

Inga Jödicke widmet sich den kindlichen Schluckstörungen. Thema ist die Diagnostik der Dysphagie bei Kindern mit kraniofazialem Syndrom oder infantiler Cerebralparese. In der Untersuchung von zehn Kindern werden bestehende Diagnostik-Instrumente geprüft und Vorschläge zu einer differenzierteren Diagnostik erarbeitet. Illustriert wird die Arbeit durch die beiliegende DVD.

Jürgen Tesak (†) (Hrsg.), Maria Geißler, Inga Jödicke

Leseprobe inkl. Inhaltsverzeichnis:

 

Arbeiten zur Dysphagie