Menü

Myofunktionelle Therapie: Übungsblocks

ZAP-LAP-Übungen, Körperübungen, Zungenübungen, Lippenübungen, Ansaugübungen, Schluckübungen, Intervallbehandlung

AutorIn / Hrsg.:Anita M. Kittel, Nina T. Förster
Auflage:10., überarbeitete Auflage 2020
Produktform
(bitte auswählen):
Seiten / Volumen:200 Seiten
Art.-Nr. / ISBN:978-3-8248-1257-8
Verfügbarkeit:sofort lieferbar
 

Staffelpreiseab 10 | 12,50 €

Staffelpreise werden ab Warenkorb berücksichtigt

14,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vorteile der Übungsblocks

 

  • Sie bieten zahlreiche Übungen mit exakten Anweisungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.
  • Sie unterstützen das regelmäßige Üben und tragen damit zum Therapieerfolg bei. Für jede Übung kann in der unteren Tabelle eingetragen werden, wie regelmäßig während der ganzen Woche geübt wurde. Dazu jeweils eine eingekreiste Zahl ankreuzen: in der ersten Woche die "eins", in der zweiten Woche die "zwei" usw. Das Protokoll beginnt mit dem Symbol "Bett" für abends in der ersten Spalte, weil ja am Therapietag noch einmal geübt werden soll, und kann über eine Woche angekreuzt werden.
  • Alle Übungen beruhen auf langjähriger Praxiserfahrung und wurden nach erprobten Kriterien zusammengestellt. Das Zusammenstellen von eigenen Übungsanweisungen sowie aufwändiges Kopieren entfällt somit. Es müssen keine Extrapläne mehr erstellt, kopiert und ausgeteilt werden. Der Therapeut/die Therapeutin muss keine Bastelarbeit und auch keine außergewöhnlich lange Vorbereitungszeit einplanen.
  • Das Material spricht Kinder und Erwachsene beim Üben an, weil es den ganzen Körper einbezieht.

 

Das Buch "Myofunktionelle Therapie" bzw. eine entsprechende Fortbildung ist Voraussetzung und Grundlage für den Einsatz dieser Übungsblocks.



Zusatzangebote

* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten