Menü

Kindliche Stimmstörungen

Ein Ratgeber für Eltern und pädagogische Berufe

AutorIn / Hrsg.:Ulla Beushausen
Auflage:2., überarbeitete Auflage 2009
Produktform
(bitte auswählen):
Seiten / Volumen:64 Seiten
Art.-Nr. / ISBN:978-3-8248-0418-4
Verfügbarkeit:sofort lieferbar
 

Staffelpreiseab 10 | 10,50 €
 ab 50 | 9,50 €

Staffelpreise werden ab Warenkorb berücksichtigt

11,50 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Das eine Kind ist ständig heiser, das andere krächzt oder brummt. Stimmstörungen treten bei Kindern immer häufiger auf und haben großen Einfluss auf die sprachliche und musikalische Entwicklung der Betroffenen, nicht selten wird sogar die spätere Berufswahl dadurch beeinflusst.

Hier informiert eine erfahrene Therapeutin über die Stimmentwicklung, die Ursachen kindlicher Stimmstörungen und über Möglichkeiten der Behandlung. Fallbeispiele, Fragebögen und Spielvorschläge bieten praktische Anleitung zur Selbsthilfe. Tipps zur Prävention, aber auch Anregungen zum kreativen Umgang mit der Stimme runden das Thema ab.

Der Ratgeber richtet sich an interessierte Eltern und Angehörige pädagogischer Berufe, z.B. in Schulen, Chören oder Kindereinrichtungen - an all jene also, die tagtäglich mit kindlichen Stimmen umgehen. Aber auch in der logopädischen und sprachtherapeutischen Praxis ist dieser Band zur Therapieplanung und Familienberatung bei kindlichen Stimmstörungen unverzichtbar.

Ulla Beushausen ist Professorin für Logopädie an der Fachhochschule Hildesheim. Als Logopädin und Psycholinguistin beschäftigt sie sich seit Jahren mit dem Thema kindliche Stimmstörungen - sowohl als Therapeutin als auch in der Forschung und in der Ausbildung und Supervision von LogopädInnen und SprachtherapeutInnen.

Leseprobe inkl. Inhaltsverzeichnis:

 

Kindliche Stimmstörungen