Menü

Jahres-Abonnement FAScette

plus attraktive Aboprämie

AutorIn / Hrsg.:FASD Deutschland e.V.
Auflage:2019 (9. Jahrgang)
Nutzer
(bitte auswählen):
Produktform
(bitte auswählen):
Ab Ausgabe
(bitte auswählen):
Abostart
(bitte auswählen):
Prämie
(bitte auswählen):
Seiten / Volumen:2 Ausgaben p.a. (halbjährlich)
Art.-Nr. / ISBN:2625-2984-1
Verfügbarkeit:sofort lieferbar
 

20,00 €

unverbindliche Preisempfehlung
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

FAScette ist die Zeitschrift des FASD Deutschland e.V. (Herausgeber), der sich zum Ziel gesetzt hat, die Öffentlichkeit über die Auswirkungen des Alkoholkonsums in der Schwangerschaft und Stillzeit aufzuklären, mit Fachkräften aus Medizin, Therapie und Sozialpädagogik sowie Menschen mit FASD und ihren Bezugspersonen zusammenzuarbeiten und präventiv, beratend und helfend tätig zu werden.

 

Die Zeitschrift FAScette erscheint halbjährlich (Mitte eines Monats) und bietet vertiefende Fachartikel, zeigt neue Entwicklungen auf und informiert über Veranstaltungen. Darüber hinaus wird über die Aktivitäten des FASD Deutschland e.V. und relevante Termine berichtet.

 

Der Leserkreis erstreckt sich über Mitglieder des FASD Deutschland e.V. bis hin zu allen, die privat oder beruflich mit FASD zu tun haben: Privatpersonen, Ärzt*innen (interdisziplinär), Sozialpädiatrische Zentren (SPZ), Therapeut*innen (interdisziplinär), Jurist*innen sowie Institutionen wie z.B. Verbände, (soziale) Einrichtungen, Jugendämter, Schulen, Krankenkassen, Kliniken.

Bei der Bestellung eines Jahres-Abonnements erwarten Sie viele Vorteile:

 

  • Mitteilungsorgan des FASD Deutschland e.V.: seriöse Berichterstattung und kompetente Fachbeiträge
  • halbjährlich zuverlässige Lieferung (print) bzw. Bereitstellung in SKVdirect (digital)
  • innerhalb Deutschlands Preis inklusive Versandkosten (print)
    (Versand ins Ausland zzgl. Versandkosten)
  • eine attraktive Aboprämie on top

Bitte beachten Sie: Die Bezugsbedingungen und Preise variieren je nach Nutzergruppe und Produktform - bitte treffen Sie zuerst Ihre Auswahl oben, um die entsprechenden Informationen abzurufen.

 

Ein Jahres-Abonnement entspricht einem Mindestbezug von 2 Ausgaben in Folge. Das Abonnement verlängert sich automatisch um weitere 2 Ausgaben. Eine Kündigung muss dem Verlag in Textform mit einer Frist von 3 Monaten vor Ablauf des Bezugszeitraums zugehen. Der Bezugszeitraum endet am Monatsletzten des jeweiligen Monats in dem das Heft erscheint. (Bitte beachten Sie auch unsere AGB und das Widerrufsrecht sowie das Impressum in der Zeitschrift.)

Adressänderungen, Neubestellungen und Abbestellungen müssen dem Schulz-Kirchner Verlag umgehend mitgeteilt werden. Bei nicht rechtzeitiger Adressänderungs-Mitteilung besteht kein Anspruch auf kostenlose Heftnachlieferung. (Nachsendeanträge bei der Post gelten nicht für Zeitschriften.)

Der Abonnementpreis wird bei Beginn des Abonnements fällig und ist im Voraus zu begleichen. Versandkosten bei Lieferung innerhalb Deutschland sind im Abonnementpreis enthalten, bei Lieferung ins Ausland zzgl. Versandkosten.

Bestellen Sie ein Jahres-Abonnement oder werben Sie einen neuen Abonnenten - dafür gibt es tolle Prämien zur Auswahl (nur in Verbindung mit der Bestellung eines Jahres-Abonnements).

 

Bezüglich der Aboprämien gelten folgende Hinweise:

 

  • Der neue Abonnement muss die Fachzeitschrift für mindestens ein Jahr beziehen.
  • Der Prämien-Versand erfolgt, wenn das Abonnement bezahlt ist.
  • Pro Abonnement steht dem neuen Abonnenten bzw. dem Werber nur eine Prämie zu.
  • Beim Wechsel in einen Mitgliedsbezug innerhalb von 6 Monaten nach dem Abonnement-Beginn behalten wir uns eine nachträgliche Prämienberechnung vor.
  • Die Farbe und/oder Ausführung der Prämie kann ggf. geringfügig abweichen.

 

Folgende Aboprämien stehen zur Auswahl:

 

Powerbank,

nie wieder leere Akkus mit dem intelligenten Ladegerät für Ihr Smartphone, Ihre Kamera oder Ihren Musik-Player. Akkukapazität: 2.200 mAh, inkl. USB-Ladegerät und Micro-USB-Adapter.

   

Tagungsband zur 17. FASD-Fachtagung in Osnabrück, die vom 25.-26. September 2015 stattfand. Motto der Tagung war "FASD - eine Herausforderung!"

 

 

Katrin Lepke > Redakteurin

katrinlepke@fasd-deutschland.de

 

Ute Spreyer > Redakteurin

utespreyer@fasd-deutschland.de

 

Weiterführende Informationen zu Themen und Inhalten:

 

Sie möchten eine Anzeige in der Zeitschrift aufgeben? Ihre Ansprechpartnerin in allen Belangen ist:

 

Andrea Rau

Telefon: +49 (0) 6126 9320-20

E-Mail: a.rau@schulz-kirchner.de

 

Mediadaten FAScette