Menü

Jahres-Abonnement PFAD

plus attraktive Aboprämie

AutorIn / Hrsg.:PFAD Bundesverband der Pflege- und Adoptivfamilien e.V.
Auflage:2019 (33. Jahrgang)
Nutzer
(bitte auswählen):
Produktform
(bitte auswählen):
Ab Ausgabe
(bitte auswählen):
Abostart
(bitte auswählen):
Prämie
(bitte auswählen):
Seiten / Volumen:4 Ausgaben p.a. (vierteljährlich)
Art.-Nr. / ISBN:0936-4463-1
Verfügbarkeit:sofort lieferbar
 

25,00 €

unverbindliche Preisempfehlung
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

PFAD ist die Fachzeitschrift für das Pflege- und Adoptivkinderwesen und ist das offizielle Mitteilungsorgan des PFAD Bundesverbandes der Pflege- und Adoptivfamilien e.V. (Herausgeber).

 

In der vierteljährlich (zum 15. eines Monats) erscheinenden Zeitschrift werden Aufsätze, Berichte, Nachrichten, Rezensionen und Beiträge zur Rechtsprechung veröffentlicht. PFAD ein ein Forum für den Medienaustausch und die gegenseitige Information von Eltern, Erziehern, Juristen, Sozialarbeitern und Sozialpädagogen, Wissenschaftlern und Praktikern.

Bei der Bestellung eines Jahres-Abonnements erwarten Sie viele Vorteile:

 

  • offizielles Verbandsorgan des PFAD Bundesverbandes: seriöse Berichterstattung und kompetente Fachbeiträge
  • vierteljährlich zuverlässige Lieferung (print) bzw. Bereitstellung in SKVdirect (digital)
  • innerhalb Deutschlands Preis inklusive Versandkosten (print)
    (Versand ins Ausland zzgl. Versandkosten)
  • eine attraktive Aboprämie on top

Bitte beachten Sie: Die Bezugsbedingungen und Preise variieren je nach Nutzergruppe und Produktform - bitte treffen Sie zuerst Ihre Auswahl oben, um die entsprechenden Informationen abzurufen.

 

Ein Jahres-Abonnement entspricht einem Mindestbezug von 4 Ausgaben in Folge. Das Abonnement verlängert sich automatisch um weitere 4 Ausgaben. Eine Kündigung muss dem Verlag in Textform mit einer Frist von 3 Monaten vor Ablauf des Bezugszeitraums zugehen. Der Bezugszeitraum endet am Monatsletzten des jeweiligen Monats in dem das Heft erscheint. (Bitte beachten Sie auch unsere AGB und das Widerrufsrecht sowie das Impressum in der Fachzeitschrift.)

Adressänderungen, Neubestellungen und Abbestellungen müssen dem Schulz-Kirchner Verlag umgehend mitgeteilt werden. Bei nicht rechtzeitiger Adressänderungs-Mitteilung besteht kein Anspruch auf kostenlose Heftnachlieferung. (Nachsendeanträge bei der Post gelten nicht für Zeitschriften.)

Der Abonnementpreis wird bei Beginn des Abonnements fällig und ist im Voraus zu begleichen. Versandkosten bei Lieferung innerhalb Deutschland sind im Abonnementpreis enthalten, bei Lieferung ins Ausland zzgl. Versandkosten.

Bestellen Sie ein Jahres-Abonnement oder werben Sie einen neuen Abonnenten - dafür gibt es tolle Prämien zur Auswahl (nur in Verbindung mit der Bestellung eines Jahres-Abonnements).

 

Bezüglich der Aboprämien gelten folgende Hinweise:

 

  • Der neue Abonnement muss die Fachzeitschrift für mindestens ein Jahr beziehen.
  • Der Prämien-Versand erfolgt, wenn das Abonnement bezahlt ist.
  • Pro Abonnement steht dem neuen Abonnenten bzw. dem Werber nur eine Prämie zu.
  • Beim Wechsel in einen Mitgliedsbezug innerhalb von 6 Monaten nach dem Abonnement-Beginn behalten wir uns eine nachträgliche Prämienberechnung vor.
  • Die Farbe und/oder Ausführung der Prämie kann ggf. geringfügig abweichen.

 

Folgende Aboprämien stehen zur Auswahl:

 

Abonnement zum Vorzugspreis,

eine Ausgabe Ihrer Fachzeitschrift PFAD ist kostenlos.

   

2 vorangegangene Ausgaben

PFAD kostenlos.

 

USB-Stick,

Datenträger mit 4 GB Speicherkapazität, USB 2.0 High-Speed, inkl. Metallbox, Schlüsselanhänger mit Karabinerhaken, Lanyard und Anleitung.

 

 

Handbuch für Pflege- und Adoptiveltern,

Pädagogische, psychologische und rechtliche Fragen des Adoptions- und Pflegekinderwesens

   

Kathi und das K,

Die fünfjährige Kathi erzählt in diesem liebevoll illustrierten Kinderbuch, wie sie mithilfe ihrer Sprachtherapeutin lernt, das 'K' zu sprechen.

 

  Dr. Margit Huber > Redakteurin

margit.huber@pfad-bv.de
 

Ulrike Schulz > Redakteurin

ulrike.schulz@pfad-bv.de

 

Wenn Sie einen Fachartikel oder einen Beitrag in der Fachzeitschrift veröffentlichen möchten, können Sie sich vorab auch gerne anhand der Redaktions-Richtlinien informieren. Die Richtlinien finden Sie über die Fußzeile > Service > Autoren (auf der Seite unten).

Vorschau:

 

In der nächsten Ausgabe PFAD (3/2019) wird voraussichtlich folgendes Schwerpunktthema behandelt:

 

  • Leibliche und soziale Geschwister

 

Weiterführende Informationen zu Themen und Inhalten:

 

aktuelle Ausgabe (2/2019)

Archiv

Jahresinhaltsverzeichnisse

Komplettausgabe als Leseprobe: PFAD 1/2016  

Sie lesen die PFAD, weil Sie die darin veröffentlichten Informationen schätzen?

Sie kennen jemanden, für den diese Informationen ebenfalls interessant und hilfreich wären?

Wollen Sie ihr oder ihm eine Freude machen?

Dann nutzen Sie unsere PFAD Verschenkaktion!

 

Formular PFAD Verschenkaktion 

Sie möchten eine Anzeige in der Fachzeitschrift aufgeben? Ihre Ansprechpartnerin in allen Belangen ist:

 

Andrea Rau

Telefon: +49 (0) 6126 9320-20

E-Mail: a.rau@schulz-kirchner.de

 

Mediadaten PFAD