Menü

Schmerzfrei durch körpergerechtes Verhalten im Alltag

AutorIn / Hrsg.:Gert Bauer-Klußmann
Auflage:1. Auflage 2007
Produktform
(bitte auswählen):
Seiten / Volumen:110 Seiten
Art.-Nr. / ISBN:978-3-8248-0359-0
Verfügbarkeit:sofort lieferbar
 

19,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieses Buch beschreibt auf leicht verständliche Weise, wie Alltagsaktivitäten körpergerecht und schmerzfrei durchgeführt werden können. Anhand der Basisfunktionen Sitzen, Gehen und Stehen zeigt der Autor, welche Schmerzen durch fehlerhafte Bewegungen entstehen und welche Auswirkungen dauerhaft falsche Bewegungsmuster auf den Körper haben können.

Das Umlernen hin zu einem korrekten Verhalten erfordert eine veränderte Körperwahrnehmung, da diese häufig nicht dem realen Körperbild entspricht. Hier gibt das Buch viele Hinweise, wie die Körperwahrnehmung sich bei der bewussten Korrektur einer Tätigkeit verändert.

Somit liegt hier ein Patientenhandbuch vor, das auch therapiebegleitend bei einer Veränderung von Körperhaltung und Bewegungsmustern eingesetzt werden kann.

Ein ideales Nachschlagewerk bei schmerzenden Bewegungen im Alltag.

Gert Bauer-Klußmann, Jg. 1960, wurde an der Schule für Krankengymnastik in Detmold ausgebildet, er arbeitete anschließend in zwei Krankenhäusern und einer Klinik für Rehabilitation überwiegend im orthopädischen und chirurgischen Bereich. Seit 1987 führt er selbstständig eine Praxis für Physiotherapie, die um die Methoden biomagnetisches Heilen" (1992) und "Feldenkrais" (1997) erweitert wurde.

Maßgebend für seine spätere Berufswahl war auch die Auseinandersetzung mit eigenen Schmerzerfahrungen. So hatte er als Kind wegen seines enormen Längenwachstums (mit 16 Jahren bereits eine Größe von zwei Metern) eine krumme Haltung und Schmerzen im Bereich der Wirbelsäule und des Kopfes. Es gelang ihm, sein Bewegungsverhalten und seine Körperhaltung in dem Maße zu verändern, dass er ohne Schmerzen ein alltägliches Leben führen kann.

Leseprobe inkl. Inhaltsverzeichnis:

 

Schmerzfrei durch körpergerechtes Verhalten im Alltag