Menü

 

Bereich für unsere Autorinnen und Autoren

und die, die es gerne werden möchten!

 

 

Unsere Fachpublikationen ...

 

Werden Sie Autor*in bei uns! Warum - das erfahren Sie in unserer kleinen Imagebroschüre!

 

Wir sind an neuen Manuskripten für unsere Verlagsbereiche Ergotherapie, Logopädie/Sprachtherapie und Adoptionswesen/Pflegefamilie immer interessiert. Wenn Sie uns ein Manuskript anbieten möchten, schicken Sie uns idealer Weise ein Exposé und nehmen mit unserem Lektorat Kontakt auf. Wir informieren und beraten Sie sehr gerne!

 

Wenn Ihr Projekt in unser Verlagssortiment passt, begleiten wir Sie persönlich und ganz individuell!

 

Formatvorlagen

 

Alle Manuskripte sind verschieden und werden bei uns im Haus lektoriert. Vor diesem Hintergrund gibt es keine speziellen Formatvorlagen oder Schreibprogramme, mit denen wir Sie konfrontieren. Wir empfehlen Ihnen dennoch, sich vor Fertigstellung Ihres Manuskriptes hinsichtlich möglicher Formatvorgaben oder spezieller Anforderungen mit uns in Verbindung zu setzen.

 

Ihre Ansprechpartnerinnen:

 

Petra Jeck, Abteilungsleiterin "Herstellung & Einkauf"

Telefon: +49 (0) 6126 9320-17 | E-Mail: p.jeck@schulz-kirchner.de

 

Doris Zimmermann, Abteilungsleiterin "Lektorat & Lizenzen"

Telefon: +49 (0) 6126 9320-15 | E-Mail: d.zimmermann@schulz-kirchner.de

 

Leitfäden

 

Einige Buchreihen oder Arten von Publikationen bringen ganz bestimmte Voraussetzungen mit sich. Diese Anforderungen und weiteren Informationen haben wir in entsprechenden Leitfäden für Sie zusammengestellt:

 

 

 

Unsere Fachzeitschriften ...

 

Sie möchten einen Fachartikel oder Beitrag in einer unserer Fachzeitschriften veröffentlichen? Dann informieren Sie sich bitte zunächst anhand der nachfolgenden Autorenrichtlinien der jeweiligen Redaktion, mit der Sie sich selbstverständlich auch gerne direkt in Verbindung setzen können:

 

 

Abdruckanfrage

 

Wenn Sie Teile aus unseren Fachpublikationen oder Fachzeitschriften verwenden möchten, bedarf es einer Abdruckanfrage.

 

Bitte drucken Sie das Formular aus, tragen Sie die erforderlichen Daten ein und faxen [+49 (0) 6126 9320-50] oder mailen (m.croenlein@schulz-kirchner.de) Sie das Dokument an uns zurück.